Kundendienst

Rechnung & Zahlung

Entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihre Stromrechnung erhalten und bezahlen wollen. Das sind Ihre Möglichkeiten:

So können Sie Ihre Stromrechnung erhalten

Voraussetzung
E-Mail-Adresse sowie Acrobat Reader, um die Stromrechnung im pdf-Format öffnen zu können.

Vorgehen
Sie können diese Änderung bequem im Kundenportal CKWdirekt vornehmen (unter Punkt «Rechnungen / Rechnung per E-Mail»). Oder kontaktieren Sie unser ContactCenter unter Telefon 0800 88 77 66.

Hinweis
Unsere elektronischen Rechnungen sind mit einer digitalen Signatur versehen. Das ist vor allem für Unternehmen wichtig, die sich an die rechtlichen Vorgaben betreffend Mehrwertsteuer halten müssen.

Voraussetzung
E-Banking bei Ihrer Bank.

Vorgehen
Melden Sie sich über Ihr E-Banking oder über E-Finance von PostFinance an. Unter dem Menüpunkt «E-Rechnung» wählen Sie den Rechnungssteller «Centralschweizerische Kraftwerke AG». Danach erhalten Sie Ihre Stromrechnung jeweils als E-Rechnung.

Hinweis
Hier finden Sie weitere Informationen zur E-Rechnung.

Unterstützen auch Sie den ökologischen Umgang mit natürlichen Ressourcen und wechseln Sie auf die elektronische Rechnung per E-Mail oder via E-Banking.

Ihre Stromrechnung kurz erklärt

Das sind Ihre Zahlungsmöglichkeiten

E-Rechnung
Geben Sie die E-Rechnung bequem per Mausklick frei.

Papierrechnung
Erfassen Sie den Einzahlungsschein manuell oder mittels App.

Vorgehen
Füllen Sie das Formular für die Belastungsermächtigung entweder am PC oder von Hand aus. Anschliessend müssen Sie es persönlich unterschreiben. Bitte senden Sie das ausgefüllte und unterschriebene Formular per Post an CKW.

LSV oder Debit Direct - die bequeme Zahlungsart (PDF, 338 KB) Formular Belastungsermächtigung gültig ab 1. Oktober 2013

Hinweis
Sobald das Lastschriftverfahren aktiv ist, stehen auf dem Einzahlungsschein Sterne statt eines Betrages. Ihre Bank oder PostFinance stellt Ihnen die Belastungsanzeige zur Information zu. Bei Unstimmigkeiten haben Sie das Recht, die Belastung innerhalb von 30 Tagen rückgängig zu machen.

Vorgehen
Füllen Sie den Zahlungsauftrag Ihrer Bank oder PostFinance aus und legen Sie den Einzahlungsschein von der Papierrechnung bei.

Die Post erhebt für alle Barzahlungen, welche am Postschalter getätigt werden, eine Bearbeitungsgebühr. Diese richtet sich nach der Höhe des Rechnungsbetrages und wird dem Geldempfänger in Rechnung gestellt.

Ab dem 1.6.2017 wird CKW diese Bearbeitungsgebühr verursachergerecht an ihre Kunden weiterverrechnen. Die Bearbeitungsgebühr der Post wird jeweils rückwirkend auf der nächsten Rechnung ausgewiesen und verrechnet.

Die Bearbeitungsgebühren der Post richten sich nach der Höhe des Rechnungsbetrages:

CHF 0.95 bei Einzahlungen bis CHF 50
CHF 1.30 bei Einzahlungen bis CHF 100
CHF 1.85 bei Einzahlungen bis CHF 1'000
CHF 3.15 bei Einzahlungen bis CHF 10'000
CHF 0.95 für jede weitere CHF 10'000

Die Gebühren sind inkl. Mehrwertsteuer

Vermeiden Sie deshalb die Einzahlung am Postschalter. Die Zahlung über E-Banking, Lastschriftverfahren oder Zahlungsauftrag ist nach wie vor kostenlos.

Mehr zum Thema