Eine Probe-Lehrabschlussprüfung

Vorbereitung Lehrabschlussprüfung für die Elektroberufe

Gut ausgebildete Arbeitskräfte sind eine wichtige Grundlage für eine erfolgreiche und zukunftsgerichtete Wirtschaft. Diese Zukunft liegt CKW am Herzen: Nebst den zahlreichen Lehrlingsanlässen und der obligatorischen Grundausbildung, bieten wir als Unternehmung für die zwei Lehrberufe Elektroinstallateur EFZ sowie Montage-Elektriker EFZ zusätzlich ein umfangreiches Ausbildungsprogramm an. 

Text: Debora Baumgartner, Video: Fabienne Fallegger 

Als grösster privatwirtschaftlicher Lehrbetrieb der Zentralschweiz bietet CKW jährlich über 60 Lehrstellen in 14 verschiedenen Berufe an. Die Energiebranche ist ein äusserst spannendes Umfeld für den Einstieg in eine attraktive Berufskarriere. Abwechslung, spannende Herausforderungen und eine motivierte Betreuung gehören bei uns einfach dazu. 

Für die Lernenden in den Lehrberufen Elektroinstallateur EFZ und Montage-Elektriker EFZ geht die Betreuung noch einen Schritt weiter: Unter prüfungsnahen Bedingungen absolvieren die Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger während einer Woche eine komplette Lehrabschlussprüfung mit praktischen, schriftlichen sowie mündlichen Prüfungen.  

Diese Woche dient zur Prüfungsvorbereitung, ist eine erste Standortbestimmung und wertvolle Erfahrung auf der Zielgeraden zur offiziellen Lehrabschlussprüfung.

Pirmin Spichtig, Fachverantwortlicher Berufsbildung und Thomas Bucher, angehender Elektroinstallateur erzählen im Video über die Probeabschlussprüfung.  

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz