Lehre Telematiker/-in

Immer auf Draht? Klar doch!
Hast du Fragen?
  • Aufgaben: Telekommunikations- und Informatiknetzwerke betreuen und installieren, Vernetzung von cleveren Kommunikationstechnologien
    Ausbildung: Vier Jahre Lehrzeit, überbetriebliche Kurse und Berufsschule 
    Anforderungen: Sekundarschule Niveau A, handwerkliches Geschick, elektrotechnisches Verständnis

Bist du an Technik und Informatik interessiert? Gut so. Kommunikation wird immer wichtiger. Deshalb braucht es dich. Als Telematiker/-in bist du für die Kommunikationstechnik verantwortlich. 

Deine Aufgaben bei CKW

Vom Kabel verlegen bis zur Programmierung. Von der Wartung und Installierung der Telefonanlage über die Netzwerke bis zu den Servern: Die Arbeit als Telematiker/-in bei CKW ist vielseitig und für die Kunden extrem wichtig. Schliesslich stellst du sicher, dass Informations- und Kommunikationstechnologien einwandfrei miteinander vernetzt sind – indem du Informatiksysteme in Betrieb nimmst, Computerprogramme einrichtest und die Schnittstelle zwischen Hard- und Software sicherstellst. Dabei arbeitest du vor Ort bei den Kunden oder von deinem Büro aus.

Das musst du mitbringen

  • Du hast die Sekundarschule im Niveau A abgeschlossen. 
  • In den Fächern Geometerie, Mathematik und Physik hast du sehr gute Noten.
  • Elektrotechnische Vorgänge interessieren dich. 
  • Du beschäftigst dich in deiner Freizeit mit Computer und Technologien.
  • Du hast eine rasche Auffassungsgabe und handwerkliches Geschick.
  • Du arbeitest gut im Team aber auch selbstständig, übernimmst Eigenverantwortung und pflegst eine genaue Arbeitsweise.
  • Du bist normal farbsichtig. 
  • Wechselnden und interessanten Arbeitsorten bereiten dir Freude.
  • Du pflegst gute Umgangsformen im Kontakt mit Mitarbeitenden und Kunden.

Berufsschule

Einen bis zwei Tage pro Woche besuchst du während deiner Lehre die Berufsschule. 

Überbetriebliche Kurse

In vier überbetrieblichen Kursen lernst du während der Lehre den praktischen Umgang sowie den korrekten Einsatz von Werkzeug, Arbeitsmitteln und -material. Was du dir im Kurs theoretisch aneignest, kannst du anschliessend 1:1 bei deiner praktischen Tätigkeit umsetzen.  

  • Bei all unseren Lehrberufen kannst du entweder lehrbegleitend oder nach Abschluss der Lehre die Berufsmatura absolvieren.
  • Die Schulfächer an der Berufsschule

    • Bearbeitungstechnik: Du eignest dir alle Materialkenntnisse an, um bei deinen Arbeiten die richtigen Stoffe und Werkzeuge einsetzen zu können.
    • Technologische Grundlagen: Du lernst, wie du Schnittstellen zwischen verschiedenen Systemen aufbaust.
    • Netzwerktechnik und Telematik: Du lernst, wie du Daten mit Telematiknetzwerken schnell und sicher übermittelst
    • Technische Dokumentation: Um deine Arbeit durchdacht ausführen zu können, lernst du Telematikanlagen korrekt zu dokumentieren.
    • Elektrische Systemtechnik: Du lernst elektrische Systeme kennen, mit denen die Telematikanlagen versorgt werden.
    • Kommunikationstechnik: Hier erfährst du, wie verschiedene  Kommunikationssysteme wie zum Beispiel Netzwerke, Internet, Telefon und Fernseher funktionieren und ihre korrekte Erstellung.
    • Allgemeinbildung: Manche Aufgaben erfordern mehr als nur technisches Verständnis. Das lernst du hier.

Bestens vernetzt. Mit einer Lehre bei CKW.  

Bei uns gehörst du vom ersten Tag an dazu. Wir begleiten dich über die ganze Lehrzeit. Du bist in einem konstanten kleinen Mitarbeiterumfeld tätig, im Hintergrund hast du jedoch eine unternehmensweite Berufsbildungsorganisation im Rücken. Bei Problemen steht sie dir mit Rat und Tat zur Seite. Mit diesem Vorgehen bieten wir dir eine konstante, fundierte Ausbildung und eine top Betreuung.  

Übrigens: Bei CKW haben wir eine LAP-Erfolgsquote von über 95 Prozent. Und nach der Lehre bleiben 80 Prozent der Lernenden bei uns im Unternehmen.  

Lege mit einer Lehre als Telematiker/-in bei CKW den Grundstein für deine Karriere. Auch nach der Ausbildung bieten wir dir interessante Weiterbildungsangebote sowie branchenverwandte Stellen, die dich in deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung weiterbringen 

Deine Vorteile mit CKW auf einen Blick

  • Das Team und die Geselligkeit stehen bei uns im Vordergrund. Deshalb organisieren wir für die Lernenden Lager und diverse Ausflüge.
  • Du gehörst zu unserer CKW-Familie. Deshalb kleiden wir dich mit dem CKW-Outfit ein und bieten dir weitere Benefits an.
  • Deine Gesundheit und du als Person sind uns wichtig. Darum legen wir grossen Wert darauf, dass du dich bei der Arbeit stets wohlfühlst.
  • Mit diversen internen Ausbildungskursen während deiner Lehre wollen wir dich bei deiner persönlichen Entwicklung unterstützen.
  • Bei Schwierigkeiten helfen wir dir: sei es mit Ausbildungs- oder Unterstützungsangeboten.
  • Der Lohn der CKW-Lernenden liegt weit über dem Durchschnitt. Nebst einem fixen 13. Monatslohn erhältst du bei guten Leistungen im Betrieb, in der Berufsschule sowie in den ÜK einen grosszügigen Lernendenbonus.

Deine Ansprechperson

Hast du Fragen zur Lehre als Telematiker/-in?

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz