Newsroom

Medienmitteilungen

CKW Fiber Services kauft Glasfasernetz in Zug

18. Dezember 2019 | 07:30 Uhr

CKW Fiber Services AG hat per 1. Januar 2020 ein Glasfasernetz in Zug gekauft. Das Netz von Rotkreuz bis in die Stadt Zug wird mit dem bestehenden CKW-Glasfasernetz verbunden. Somit können Geschäftskunden und ICT-Provider in Zug künftig von den Dienstleistungen von CKW Fiber Services profitieren.

«Mit dieser strategischen Expansion erschliessen wir eine spannende Wirtschaftsregion», sagt Dieter Moser, Geschäftsleiter von CKW Fiber Services AG. «Zudem bauen wir mit dem vor Kurzem lancierten Cloud Store und den eigenen DataCenter unsere Position in der Zentralschweiz weiter aus.»

Nebst dem neuen Glasfasernetz in Zug hat CKW Fiber Services auch laufend ihre DataCenter Nutzflächen auf heute knapp 2'000 Quadratmeter erweitert. Die DataCenter-Standorte werden nahe bei den Kunden platziert, damit die Glasfaser-Anbindungen kostengünstig realisiert werden können. Zum heutigen Zeitpunkt sind gesamthaft neun kleinere und grössere DataCenter in Betrieb, eines davon in Rotkreuz. Damit ist es für CKW Fiber Services möglich, das erfolgreiche Connectivity- und DataCenter-Bundle neu auch ihren Kunden in der Region Zug anzubieten. 

Die Kombination von Glasfaser- und DataCenter-Dienstleistungen bildet das Tor zur digitalen Welt. «Unseren DataCenter-Kunden stehen alle Verbindungen zu nationalen und internationalen Service-Providern zur Verfügung», sagt Dieter Moser.

Medienkontakt

Marcel Schmid

Leiter Unternehmenskommunikation, Mediensprecher

Folgen Sie uns auf Twitter
 

Wir sind für Medienschaffende auch ausserhalb unserer Geschäftszeiten erreichbar.

Telefon 0800 259 259

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz