Newsroom

Medienmitteilungen

CKW unterstützt zwei Institutionen mit 10'000 Franken

16. Mai 2022 | 10:00 Uhr

Jeder Kilometer zählt – so heisst die alljährliche Spendenaktion von CKW und ihrer Laufgruppe. CKW spendet jeweils für jeden gelaufenen Kilometer ihrer Mitarbeitenden an einem Volkslauf einen Fünfliber an eine wohltätige Institution. Auch wenn im vergangenen Jahr praktisch keine Volksläufe stattfanden, verzichtet CKW nicht auf einen grosszügigen Beitrag an zwei Institutionen.

Seit Jahren spendet CKW für jeden gelaufenen Kilometer ihrer Mitarbeitenden an einem Volkslauf einen Fünfliber an eine wohltätige Institution. Weil im vergangenen Jahr praktisch keine Volksläufe stattfanden, spendet CKW einen Pauschalbetrag von insgesamt 10'000 Franken an zwei wohltätige Institutionen. Es sind dies der Verein Heilpädagogische Entlastungsangebote Vogelsang in Ruswil sowie die Gassenarbeit Luzern. Vertreter der beiden Institutionen durften kürzlich bei CKW die Spende entgegennehmen.

Willkommener Zustupf wird sinnvoll eingesetzt

Der Verein Kirchliche Gassenarbeit Luzern hilft sucht- und armutsbetroffenen Menschen aus der gesamten Zentralschweiz. Eines ihrer Angebote ist die GasseChuchi, wo Besuchende eine gesunde Mahlzeit erhalten. Das Mittagessen wird täglich frisch zubereitet. Dafür verwendet das Team überschüssige oder nicht mehr verkäufliche Lebensmittel aus dem Handel und ergänzen diese mit zugekauften Produkten – falls möglich in Bioqualität und lokal produziert. «Die grosszügige Spende von CKW hilft uns, dass wir die Mittagessen weiterhin für 5 Franken an die Besuchenden anbieten zu können», sagt Betriebsleiter Adrian Klaus.

Das Angebot des Vereins Heilpädagogische Entlastungsangebote richtet sich an Familien, die Kinder oder Jugendliche mit Behinderung zuhause betreuen. Die zwei Wochen Entlastungsangebote während den Sommerferien sind ein grosses Bedürfnis. «Die Kinder besuchen eine Woche unser Tagesangebot auf dem Bauernhof im Düderhof in Neudorf. Die Eltern erleben für einmal eine unbeschwerte Zeit, ohne ihr Kind mit einer Behinderung betreuen zu müssen. Die Spende von CKW leistet einen wichtigen Beitrag an die Kosten für Essen, Transport und Aufenthalt – so dass der Beitrag der Eltern möglichst tief und für alle tragbar gehalten werden kann», sagt Vereinspräsidentin Charlotte Schulthess.

 

Bildlegende: Die Läuferinnen und Läufer von CKW freuen sich über die Checkübergabe an den Verein Heilpädagogische Entlastungsangebote Vogelsang in Ruswil sowie die Gassenarbeit Luzern.

Medienkontakt

Marcel Schmid

Leiter Unternehmenskommunikation, Mediensprecher

Folgen Sie uns auf Twitter
 

Wir sind für Medienschaffende auch ausserhalb unserer Geschäftszeiten erreichbar.

Telefon 0800 259 259

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz