Newsroom

Medienmitteilungen

Open Data: CKW veröffentlicht detaillierte Daten zum Stromverbrauch im Kanton Luzern

25. Oktober 2022 | 10:00 Uhr

Neu veröffentlicht CKW detaillierte Smart Meter-Daten zum Stromverbrauch im Kanton Luzern. Anhand der Daten kann erstmals der Energieverbrauch zeitnah, sowie im Vergleich mit den vergangenen knapp zwei Jahren analysiert werden. Die anonymisierten Daten stehen allen Interessierten als «open data» zur Verfügung und sind in ihrer Granularität schweizweit einzigartig.

CKW stellt die Daten zum Stromverbrauch transparent und kostenlos auf der Webseite ckw.ch/opendata allen Interessierten zur Verfügung. Die Daten werden regelmässig aktualisiert.

Bei den Smart Meter-Daten handelt es sich um reale Verbrauchsdaten aus dem Kanton Luzern – gemessen im 15 Minuten-Rhythmus. Der Wechsel hin zu Smart Metern startete im August 2020. Seither wurden über 125'000 Smart Meter installiert, von insgesamt rund 180'000 (Übersicht zum Stand des Zählerwechsel-Projekts). Aus den bereits in­stallierten Smart Metern werden die Daten ausgelesen und anonymisiert zur Verfügung gestellt. Somit wird sichergestellt, dass keine Rückschlüsse auf einzelne Verbraucher möglich sind. Ersichtlich ist ausschliesslich die Energienutzung von Verbrauchern mit einem Jahresverbrauch unter 25'000 kWh. Die Auflösung von 15 Minuten ermöglicht de­taillierte Einblicke in Wochentage oder Ferienzeiten. Zudem können Tagesabläufe wie das Kochen am Mittag oder der Fernsehkonsum bei Grossanlässen analysiert werden.

Ein zweiter Datensatz umfasst die aggregierten Verbrauchswerte in einem ganzen Postleitzahl-Gebiet und soll regionale Auswertungen ermöglichen. Somit können zum Beispiel die Einflüsse von lokalen Ereignissen mit dem Verbrauch in Verbindung ge­bracht werden. Damit keine Rückschlüsse auf einzelne Verbraucher gemacht werden können, wurden ebenfalls Jahresverbräuche über 25'000 kWh sowie Postleitzahlen mit weniger als zehn Smart Metern ausgeschlossen.

Daten in dieser Granularität werden in der Schweiz bisher nicht veröffentlicht. Der 15-Minuten-Messrhythmus ergibt pro Zähler 96 Datenpunkte pro Tag bzw. 35'040 pro Jahr.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf unserer Webseite: ckw.ch/opendata. Anregungen oder Anfragen richten Sie an opendata@ckw.ch.

Einen ähnlichen Service – mit Blick in die Zukunft – bietet der Stromrechner «Power Switcher» von Axpo. Damit lässt sich der Strommix der Zukunft modellieren: powerswitcher.axpo.com.

 

Vorschlag für Bildlegende
Auf dem Bild nimmt ein CKW-Mitarbeiter einen Smart Meter in Betrieb, prüft die Funktion des Zählers und analysiert den Energieverbrauch der Vorwoche.

Medienkontakt

Marcel Schmid

Leiter Unternehmenskommunikation, Mediensprecher

Folgen Sie uns auf Twitter
 

Wir sind für Medienschaffende auch ausserhalb unserer Geschäftszeiten erreichbar.

Telefon 0800 259 259

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz