Mehr Komfort dank Gebäudesteuerung

Eine Umfassende Lösung für das Park Hyatt Zürich

Das Park Hyatt Zürich beherbergt Gästen aus aller Welt in einem edlen Ambiente. Für einen angenehmen Aufenthalt sorgt unter anderem eine Gebäudeautomation von CKW. 

Text: Isabelle Frühwirt, Bilder: Park Hyatt Zürich, Erschien: Central 1-20 

 

Das Hotel im Hochpreissegment bietet Zimmer und Suiten für Reisende und Geschäftsleute. Vor zwei Jahren wurden alle Zimmer saniert. Shkelzen Gjihollaj, technischer Direktor, sagt: «Die Arbeiten während des laufenden Betriebs waren eine grosse Herausforderung. Wir sperrten jeweils ein halbes Stockwerk, erneuerten dieses, dann das nächste. So arbeiteten wir uns durch das ganze Hotel.» Aber nicht nur Möbel, Teppiche und Wandfarbe sind neu, sondern auch die Gebäudeautomation. Dabei verliess sich das Hotel auf das Know­how von CKW.

Alles zentral gesteuert

Die neue Gebäudeautomation musste durch Funktion und Optik überzeugen. Gjihollaj hat sich deshalb für ein System von Lutron entschieden. «Das Inroomsystem­-Management soll vom Design her in unsere Räumlichkeiten passen, aber auch unsere individuellen Bedürfnisse umsetzen können.» Das System reguliert über eine zentrale Steuerung Klima, Beleuchtung, Vorhänge und Sonnenschutz in den Zimmern und Suiten. Neu kommen individuelle Anpassungen dazu. Gjihollaj: «Wir haben die Heizung an die Jahreszeiten gekoppelt.» Das reduziert die Energiekosten und schont die Umwelt. So wird beispielsweise im Frühling und Herbst nur je nach Aussentemperatur geheizt. 

Haben Sie Fragen zur Gebäudeautomation?

Einfach und zuverlässig

Wichtig war zudem, dass das System benutzerfreundlich ist. Gjihollaj: «Obwohl Touchscreens modern sind, haben wir uns dagegen entschieden. Die Fehlerquote ist höher, und oft ist die Bedienung weniger intuitiv.» Deshalb hat das neue System ein Display und Tasten. Gäste können so im Zimmer beispielsweise die Temperatur anpassen oder die Beleuchtung steuern. Gjihollaj ist zufrieden: «Seit der Installation funktioniert alles einwandfrei.»

Gebäudeautomations-Steuerung

Die Bedieneroberfläche ist schlicht und intuitiv. Das mindert die Fehlerquote.

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz