AC/DC – Wechselstrom und Gleichstrom

Was ist der Unterschied?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Gleichstrom und Wechselstrom? Und wie entsteht Wechselstrom? Thomas Matter, CKW-Stromwelt-Experte, klärt auf.

Text: Thomas Matter | Video: Blue Yeti Studios | Erschienen: September 2021

 

Bewegen sich Elektronen gerichtet, ist das «Strom». Bleibt diese Bewegungsrichtung über die Zeit konstant, spricht man von Gleichstrom. Wenn sich die Bewegungsrichtung periodisch ändert, handelt es sich um Wechselstrom.

Ob es sich um Wechsel- oder Gleichstrom handelt, hängt von der Produktion ab. Eine geladene Batterie zum Beispiel liefert Gleichstrom. Sie hat einen negativen und einen positiven Pol. Die positiv geladenen Ladungsträger fliessen nur vom Minus- zum Pluspol. Wird die Batterie falsch eingelegt, gibt es keinen Stromfluss – das Gerät funktioniert nicht.

Kraftwerke erzeugen Wechselstrom

Die meisten Kraftwerke erzeugen in den Generatoren Wechselstrom. Sie funktionieren wie ein Velo-Dynamo und nutzen das Prinzip der elektromagnetischen Induktion. Dabei rotiert ein Magnet um eine Kupferspule herum. Dadurch ändert sich die Polarität mit jeder halben Drehung der Spule, da sich der Minus- und der Pluspol abwechslungsweise an der Spule vorbeibewegen. So entsteht Wechselstrom. Das Auf und Ab dieses Stroms von Plus zu Minus und wieder zu Plus während einer vollen Umdrehung wird als «Phase» bezeichnet.

Haben Sie das gewusst?

Wechselstrom heisst auf Englisch «Alternating Current», kurz AC, und Gleichstrom «Direct Current», kurz DC. Es gibt somit eine berühmte Rockband, deren Namen übersetzt nichts anderes heisst als «Wechselstrom/Gleichstrom»: AC/DC.

Quiz

Haben Sie alles verstanden? Testen Sie Ihr Wissen und gewinnen Sie mit etwas Glück eine von drei Powerbanks. Beantworten Sie einfach bis zum 30. September 2021 die Frage richtig und füllen Sie das Formular aus.

Frage

Warum kann man eine Batterie auch falsch einlegen? 

Kontaktangaben

CKW wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden Ihnen Neuigkeiten zu CKW und Marketing-Informationen zu übermitteln. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fusszeile unserer E-Mails klicken. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz.

Ihre Daten werden vertraulich übermittelt. Sie erhalten kein Spam von CKW.

  • *Teilnahmebedingungen

    Mit der Teilnahme am Gewinnspiel «AC/DC» erklärt sich der Teilnehmende mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. 

    Die Teilnahme am Gewinnspiel «AC/DC» ist nicht an einen Kauf gebunden. 

    Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, welche ihren Wohnsitz in der Schweiz haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Von der Teilnahme an den Verlosungen ausgeschlossen sind die Mitarbeitenden der CKW-Gruppe. 

    CKW verlost: 3 Mal eine Powerbank.  

    Über das Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Gewinner werden persönlich per Post benachrichtigt. Die Barauszahlung eines Gewinns ist ausgeschlossen. 

    Es erfolgt keine Weitergabe der Personendaten an Dritte. 

    Überdies erklärt sich der Teilnehmende hiermit einverstanden, dass seine Antwort, sein Name und sein Vorname über die CKW-Kommunikationskanäle (Print, Online und Mobile) publiziert werden können, sofern er unter den Gewinnern ist. 

    Teilnahmeschluss ist der 30. September 2021. 
     

Stromwelt CKW

Elektrische Energie hat viele verschiedene Facetten. In der Stromwelt CKW beleuchten wir sie auf spannende, unterhaltsame und verständliche Art.

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz