Gemeinsam in die Zukunft

Dominik Emmenegger, Lernender Elektroinstallateur

Für Dominik ist ein familiäres Umfeld und Zusammenhalt im Team besonders wichtig. Beides findet er bei CKW. 

Erschien: Januar 2021

 

Dominik begann seine Lehre zum Elektroinstallateur im Sommer 2019. Der 17-Jährige ist in der Jungwacht und spielt in seiner Freizeit viel Fussball. 
 

Wieso hast du dich für eine Lehre zum Elektroinstallateur bei CKW entschieden? 

Als es bei uns in der Schule einen Informationsanlass für zukünftige Elektroinstallateure gab, wurde mein Interesse für den Job geweckt. Daraufhin ging ich bei verschiedenen Unternehmen schnuppern, um herauszufinden, ob ich den Beruf lernen möchte. Da es mir bei CKW am besten gefiel, habe ich mich direkt für eine Lehrstelle beworben. 
 

Wie würdest du das Lernumfeld bei der CKW beschreiben? 

Obwohl das Unternehmen sehr gross ist, ist das Lernumfeld und die Atmosphäre familiär. Zudem legt CKW viel Wert auf die Förderung von jungen Talenten. Ich konnte bis jetzt schon einiges lernen.

Was wünschst du dir für deine berufliche Zukunft? 

Ich möchte meine Lehre erfolgreich abschliessen und gesund bleiben. Es ist gut zu wissen, dass ich bei CKW nach der Lehre Perspektiven habe und gefördert werde. 
 

Wie denkst du, wird sich die Energiezukunft von jetzt unterscheiden? 

Man wird vermehrt auf erneuerbare Energiequellen setzen. Es wird bestimmt auch immer mehr Elektroautos geben, diese Entwicklung finde ich super. 
 

Wie sagt CKW als Arbeitgeberin aus deiner Perspektive «Ja zu morgen»? 

CKW investiert viel in die Energiezukunft, beispielsweise indem sie Wärmepumpen fördert, Solaranlagen und Batteriespeicher installiert und sich unter anderem so für erneuerbare Energie einsetzt.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz