Medien

Medienmitteilungen

CKW-Stellungnahme zum freiwilligen öffentlichen Kaufangebot der Taunus Capital Management AG

1. September 2016 | 14:00 Uhr

Die Taunus Capital Management AG (TCM), Frankfurt am Main, hat am 23. August 2016 ein freiwilliges öffentliches Kaufangebot an die Aktionäre der Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) zum Erwerb von Aktien der Gesellschaft zu einem Preis von 145.– EUR pro Aktie veröffentlicht. Das Angebot ist auf 2‘000 Aktien begrenzt. Nach Februar 2015 ist es bereits das zweite Mal, dass TCM ein solches Kaufangebot veröffentlicht hat.

CKW distanziert sich von diesem Kaufangebot und stellt fest, dass zwischen TCM und CKW keinerlei Geschäftsbeziehungen bestehen. Derzeit bestehen keine mit CKW abgesprochenen Aktienkaufprogramme. Verkauf- und Kaufinteressierte wollen bitte Vorsicht walten lassen und sich vorgängig auf der «eKMU-X» Plattform der Zürcher Kantonalbank (ZKB) über den aktuellen Aktienkurs informieren.

Lesen Sie zum Thema auch den entsprechenden Artikel vom 29. August 2016 unter www.schweizeraktien.net.

Valorennummer: 2 060 347

Downloads

Medienkontakt

Marcel Schmid

Leiter Media Relations, Mediensprecher

Folgen Sie uns auf Twitter
 
Wir sind für Medienschaffende auch ausserhalb unserer Geschäftszeiten erreichbar.

Telefon 0800 259 259

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz