Medien

Medienmitteilungen

CKW senkt die Strompreise für Privatkunden um 10 Prozent

20. August 2018 | 07:00 Uhr

CKW senkt 2019 die Strompreise. Profitieren werden sowohl Privatkunden wie auch die meisten Geschäftskunden. Gleichzeitig führt die Energiedienstleisterin ein neues Produktportfolio ein. Die neuen Stromprodukte widerspiegeln die Kundenbedürfnisse in Bezug auf Stromqualität und Dienstleistungsgrad und sie reduzieren Komplexität. CKW macht damit Energie für die Kunden einfach.

CKW senkt per 2019 die Preise für Privatkunden auf Netz und Energie um durchschnittlich 10 Prozent. Die durchschnittliche Preissenkung für einen Haushalt (ElCom H4, 4'500 kWh/Jahr) beträgt 120 Franken pro Jahr. Auch die meisten Geschäftskunden von CKW werden 2019 von tieferen Preisen profitieren.

Preissenkung dank Effizienzsteigerung möglich

Nicht zuletzt die getroffenen Massnahmen zur Effizienzsteigerung greifen. «Wir konnten zum Beispiel die Netzkosten bei sehr hoher Verfügbarkeit senken», zeigt sich Martin Schwab, CEO von CKW, zufrieden. Dies trotz kontinuierlichen Investitionen in die Netzverstärkung. «Wir setzen uns ein für die Zentralschweizer Wirtschaft und die Bevölkerung – für eine starke, zuverlässige und günstige Stromversorgung», so Martin Schwab.

Mit CKW MeinRegioStrom die Energiezukunft lokal gestalten

Das neue Produktportfolio berücksichtigt die Kundenbedürfnisse in Bezug auf Stromqualität und Dienstleistungsgrad. Mit dem Standardprodukt CKW ClassicStrom erhalten die Kunden wie gewohnt Strom aus 100 Prozent Wasserkraft; CKW BudgetStrom besteht aus Kernenergie. Mit CKW MeinRegioStrom kann die Luzerner Bevölkerung aktiv die Energiezukunft mitgestalten. Dieser Strom wird nachhaltig und regional produziert, beispielsweise mit der Photovoltaikanlage auf dem Dach des neuen Fussballstadions in Kriens.

Das neue Portfolio wird per 1. Januar 2019 eingeführt. CKW informiert ihre Kunden in diesen Tagen individuell über die neuen Produkte.

Weitere Infos zu den Stromprodukten: www.ckw.ch/stromprodukte


Legende:
Die Solaranlage auf dem Dach des neuen Fussballstadions des SC Kriens produziert sauberen regionalen Strom.

Medienkontakt

Marcel Schmid

Leiter Media Relations, Mediensprecher

Folgen Sie uns auf Twitter
 
Wir sind für Medienschaffende auch ausserhalb unserer Geschäftszeiten erreichbar.

Telefon 0800 259 259

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz