Windkraftwerk Lutersarni

Unser Umwelt- und Energiemanagement

Wir tragen im Bereich Umwelt- und Energiemanagement die ISO-Zertifizierung 14001:2004.

CKW bekennt sich im Rahmen des Umwelt- und Energiemanagements zum aktiven Schutz der Umwelt und zum energieeffizienten Handeln. Wir haben deshalb in den letzten Jahren ein systematisches Umwelt- und Energiemanagement eingeführt. Dass wir alle Voraussetzungen für ein wirksames Umwelt- und Energiemanagement erfüllen, beweist unsere ISO-Zertifizierung gemäss ISO-14001:2004.

Unsere Ziele:

  • Wertvolle Ressourcen einsparen
  • Schädliche Emissionen reduzieren
  • Energieeffizienz fördern
  • Ihre Umwelt schonen

Unser Umwelt- und Energiemanagement ist systematisch, weil es einem jährlich wiederkehrenden Kreislauf folgt. Die für uns zentralen 5 Phasen:

Wir haben erneut das Zertifikat dafür erhalten, dass wir die Vorgaben von ISO 14064-1:2006 in Bezug auf Erfassung und Reporting des Treibhausgasinventars erfüllen. Seit 2008 erheben wir systematisch alle Treibhausgasemissionen (CO2-Äquivalente). Im Jahr 2015/16 fielen insgesamt 7'842 Tonnen CO2-äquivalente Emissionen an. Davon wurden 5'777 Tonnen neutralisiert.

Unsere Aktivitäten:

  • Erhebung aller Treibhausgasemissionen (CO2-Äquivalente) seit 2008
  • Erarbeitung und Umsetzung von CO2-Reduktionsmassnahmen wie:
    – Betriebsoptimierungen und Gebäudesanierungen
    – Reduktion der Netzverluste
    – Ersatz von fossilen Heizanlagen
    – Einsatz von CKW VoltControl (Spannungsbegrenzer)
    – Neufassung der Kriterien für die Fahrzeugbeschaffung
    – Stand-By-Reduktion

Treibhausgasemissionen CKW-Gruppe 2014/15

Die Grafik zeigt den Anteil der CO2-äquivalenten Treibhausgasemissionen in Prozenten.
Die Grafik zeigt den Anteil der CO2-äquivalenten Treibhausgasemissionen in Prozenten.