Netzanschluss

So einfach bringen wir Ihr Projekt ans Stromnetz

In 5 Schritten zum CKW Netzanschluss

In unserem Netzanschluss-Portal kann Ihr Elektroplaner oder -installateur Ihr Vorhaben schnell und unkompliziert registrieren und alles rund um den sicheren Zugang für Sie in die Wege leiten.

  • 1. Planen und melden

    Ganz gleich, ob Sie für Ihr Projekt Nieder- oder Mittelspannung brauchen, einen befristeten Anschluss planen oder sich mit Ihrer eigenen Energieerzeugungsanlage anmelden: Ihr Elektroinstallateur erledigt alles schnell und einfach über unser Netzanschluss-Portal. Als Basis für den Netzanschlussvertrag mit CKW benötigen wir von ihm eine Installationsanzeige.

  • 2. Realisieren

    Wir installieren unsere Mess-, Tarif-, Steuer- und Kommunikationsapparate bei Ihnen vor Ort. Dafür benötigen wir freien Zugang zu sämtlichen Anschlüssen und Messeinrichtungen. Nachdem der unterschriebene Netzanschlussvertrag bei CKW vorliegt wird der Netzanschluss installiert und die Zähler montiert. Am besten planen Sie diesen Schritt gemeinsam mit Ihrem Elektroplaner oder Architekten.

  • 3. In Betrieb nehmen

    Ihr Elektroinstallateur übernimmt die Schlusskontrolle Ihrer Anlage und erstellt einen Sicherheitsnachweis (SiNA) mit Mess- und Prüfprotokoll.

  • 4. Nutzen

    Wir sorgen für die sichere und zuverlässige Durchleitung von elektrischer Energie, und erfassen alle für Sie wichtigen Verbrauchsdaten. Je nach Grösse und Verbrauch Ihrer Anlage erhalten Sie von uns zusätzlich ein passendes Netzprodukt. Beim Umbau des Messkonzeptes ist eine Installationsanzeige an CKW erforderlich. Dafür ist ein neue Installationsanzeige (IA) erforderlich.

  • 5. Kontrollieren

    Als Projekteigentümer sorgen Sie für die regelmässige Überprüfung Ihrer elektrischen Installation. CKW unterstützt Sie bei der Auswahl eines unabhängigen Kontrollunternehmens und erinnert Sie rechtzeitig an die Durchführung. Sollten Sie nicht mehr Eigentümer Ihrer Anlage sein oder eine Nutzungsänderung vornehmen, geben Sie uns bitte Bescheid.

Bei Netzanschlüssen wird zwischen verschiedenen Ausführungen unterschieden:

  • Netzanschluss (Niederspannung, Mittelspannung)
  • Zeitlich befristete Anschlüsse (Bau- und Festprovisorien)
  • Netzanschluss für Energieerzeugungsanlagen (EEA)

Sichere Kontrolle, einfach durchführen

  1. CKW schickt Ihnen eine Kontrollaufforderung
  2. Sie wählen einen unabhängigen Elektrokontrolleur.
  3. Ihr Kontrolleur misst die Strom- und Isolationswerte Ihrer Anlage und prüft sämtliche Leitungen und Steckdosen
  4. Mängel sind umgehend durch eine Elektroinstallationsfirma zu beheben
  5. Ist Ihre Anlage mängelfrei, erhalten Sie einen Sicherheitsnachweis, den Sie bis zur nächsten Kontrolle aufbewahren

Gern beraten wir Sie rund um Ihren CKW Netzanschluss.

Werkleitungsauskunft: Sie wünschen eine Übersicht unserer Anlagen und Leitungen?

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu Energie und Netz finden Sie hier.

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren.

Einfach CKW

CKW bietet ein breites Spektrum an Leistungen aus einer Hand: 
Strombezug, Smart Energy, Energieoptimierung, Gebäudetechnik, 
IT & Communication sowie Fiber Services.