Newsroom

Medienmitteilungen

CKW stärkt mit dem Kauf von Solarville AG den Solarbereich

4. Mai 2021 | 07:00 Uhr

CKW hat Solar als ein strategisches Wachstumsfeld definiert und weitet das Geschäft auf die ganze Deutschschweiz aus. Als Teil dieser Wachstumsstrategie übernimmt CKW die Solarville AG. Die Firma mit Standorten in Winterthur und Egerkingen ist auf die Planung und Installation von Solaranlagen spezialisiert.

Die Produktion von Strom auf dem eigenen Dach wird für viele Eigenheimbesitzer und Unternehmen immer wichtiger. Das Wachstum beim Zubau von Photovoltaik lag 2020 gegenüber dem Vorjahr bei über 30 Prozent. CKW konnte stark von diesem Solarboom profitieren und leistet in der Zentralschweiz schon heute einen wichtigen Beitrag zum Ausbau dieser sauberen Energiequelle. Dazu wurde der Bereich Solartechnik in den letzten Jahren markant ausgebaut. Höhepunkt war der Bau der grössten Carport-Solaranlage der Zentralschweiz, welche mit dem Schweizer Solarpreis ausgezeichnet wurde.

Nun stärkt CKW den Solarbereich mit dem Kauf der Solarville AG weiter. Mit dieser gezielten Ergänzung erweitert CKW ihr eigenes Solargeschäft auf die Nordost- und Nordwestschweiz.

Solarville ist spezialisiert auf die Planung, die Installation und den Unterhalt von Solaranlagen. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Winterthur und Egerkingen rund 40 Mitarbeitende. Nebst Anlagen für Privatkunden hat sich Solarville einen hervorragenden Namen für die Installation von Grossanlagen für Gewerbe, Industrie und die öffentliche Hand erarbeitet. CEO und Mitinhaber Thomas Bachmann wie auch die weiteren Geschäftsleitungsmitglieder Daniel Lantschner und Stefan Roth bleiben dem Unternehmen erhalten. Sie werden die Geschicke der Firma weiterhin lenken und garantieren dem Kundenstamm Kontinuität.

Optimale Ergänzung der Kompetenzen

Mit der Akquisition von Solarville ist es CKW gelungen, in strategisch interessanten Regionen Fuss zu fassen. «Solarville ergänzt die Kompetenzen innerhalb der CKW-Gruppe geografisch wie thematisch optimal», zeigt sich Linus Gähwiler, Leiter Geschäftsbereich Gebäudetechnik bei CKW erfreut. Und Thomas Bachmann, Gründer von Solarville, ergänzt: «Wir sind überzeugt, dass wir das Marktpotenzial gemeinsam besser nutzen können.»
 

Bildlegenden:
Bild links, auf dem Dach: CKW stärkt mit dem Kauf von Solarville AG den Solarbereich. Thomas Bachmann (links), CEO Solarville, und Linus Gähwiler (rechts), Leiter Geschäftsbereich Gebäudetechnik bei CKW.

Bild rechts, im Innenraum: Linus Gähwiler (links), Leiter Geschäftsbereich Gebäudetechnik bei CKW und Thomas Bachmann (rechts), CEO Solarville, freuen sich über eine gemeinsame Wachstumsstrategie im Bereich Solar.

 

Medienkontakt

Marcel Schmid

Leiter Unternehmenskommunikation, Mediensprecher

Folgen Sie uns auf Twitter
 

Wir sind für Medienschaffende auch ausserhalb unserer Geschäftszeiten erreichbar.

Telefon 0800 259 259

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Weiter“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf ckw.ch/datenschutz